Die Wienerinnen und Wiener feiern gerne in ihrer Stadt. Im Jahr 2018 waren sogar noch mehr Menschen unterwegs und es gab noch mehr Anlässe zu feiern als im Vorjahr*. Immer mehr Menschen organisieren auch selbst Straßenfeste und Events im öffentlichen Raum und gestalten so ihr Umfeld aktiv mit. Gemeinsam öffneten die OrganisatorInnen 2018 mehr als 50 Kilometer Straße und nutzten diese für ihre Feste. Großartig!

*Änderungen gegenüber 2017 in Klammer

Straßenfeste in Wien im letzten Jahr

Auf Wiens Straßen wird gelebt, gefeiert und getanzt. Jahr für Jahr werden dafür mehr Straßen temporär geöffnet und den Menschen zum Leben und Feiern zur Verfügung gestellt. Hier ein Überblick

51.400 meter
geöffnete Straßen (+6.100 meter)
850.000
Besucherinnen und Besucher (+116.000)
498
Straßenfeste & Events (+42)

#kommraus

Jetzt für das Forum öffentlicher Raum bewerben.
Hier erfahrt ihr mehr

Alle Wiener Straßenfest auf einer Karte

Hier ist was los!

Zu allen Events
Google Maps
aktivieren
Grätzloase_Adamsgarten_c_MA21_Christian_Fürthner