Der „umgekehrte“ Adventkalender

Die Idee ist denkbar einfach und genial zugleich: Ab dem 1. Dezember jeden Tag ein neues haltbares Produkt (z.B. Honig, Müsli, Zucker aber auch Hygieneartikel, Socken etc.) in eine Kiste packen und zu Weihnachten selbst zu einer Sachspenden-Annahmestelle deiner Wahl bringen. 😊 Es gibt bestimmt eine karitative Einrichtung oder Organisation, die sich über Spenden freut. … Der „umgekehrte“ Adventkalender weiterlesen