FAQ Coole Straße

Sie haben eine Frage zu den Coolen Straßen? Hier haben wir die häufigsten Fragen plus Antworten darauf zusammengefasst.
Sie haben eine andere Frage? Bitte nutzen Sie das Kontaktformular.

Standortwahl

Wieso gibt es in meinem Bezirk bzw. in meinem Grätzl keine Coole Straße?
Als Auswahlkriterium für die Coolen Straßen dient die Wiener Hitzekarte. Diese zeigt die heißesten Grätzl Wiens an.
Die 18 Standorte für heuer wurden in Abstimmung mit allen BezirksvorsteherInnen ausgesucht.

Was ist der Unterschied zwischen Coole Straßen und Coole Straßen Plus?
Bei den Coolen Straßen handelt es sich um eine temporäre Maßnahme (22. Juni bis 20. September). Bei Coolen Straßen Plus handelt es sich um bauliche Maßnahmen. Hier wird ein Straßenabschnitt dauerhaft umgestaltet.

Die Coolen Straßen Plus sind nicht mit einem generellen Fahrverbot verbunden.

Die Coole Stele/Wasserzerstäubung

Wieso wird Wasser versprüht, obwohl es regnet/ kühler als 20 Grad ist?
Die Stelen werden regelmäßig serviciert. Das bedeutet, dass eine Wasservernebelung auch einmal außerhalb der Betriebszeiten oder bei Regen bzw. bei kühlen Temperaturen (unter 20 Grad) erfolgen kann.

Wieso wird in der Nacht Wasser versprüht?
Die Stelen werden regelmäßig serviciert. Das bedeutet, dass eine Wasservernebelung auch einmal außerhalb der Betriebszeiten oder bei Regen bzw. bei kühlen Temperaturen (unter 20 Grad) erfolgen kann.

Wasser läuft am Sockel der Stele aus, ist die Stele defekt?
Im Sockel befindet sich ein Auslassventil, welches sich etwa alle drei Stunden öffnet, um die Spülung der Anlagen zu ermöglichen. Somit handelt es sich hierbei nicht um einen Defekt, sondern um eine automatische Spülung, welche ebenfalls automatisch beendet wird. Ein Abdrehen des Hydranten ist nicht notwendig!

Kann das versprühte Wasser meine Gesundheit, bspw. durch Legionellen oder Covid-19 Viren, gefährden?
Nein. Bei dem feinzerstäubten Wasser handelt es sich um Trinkwasser. Durch einen regelmäßigen Betrieb der Anlage wird der Wasserdurchfluss stets gewährleistet. Eine Verkeimung der Wasserleitung ist somit nicht möglich.

Weiters werden die Coolen Stelen in regelmäßigen Abständen überprüft. Eine Wasserentnahme erfolgt einmal zu Beginn, im Rahmen der Inbetriebnahme sowie zweimal im Betrieb selbst. Sollte wider Erwarten eine Unregelmäßigkeit festgestellt werden, wird die Anlage sofort außer Betrieb genommen.

Wie viel Trinkwasser wird durch die Coolen Straßen verbraucht?
Die Zerstäubung des Wassers geschieht in einem sehr feinen Maß. Der Trinkwassereinsatz erfolgt dabei in einem äußerst bedachten Rahmen. Gewährleistet wird dies durch einen Temperatur- und Feuchtigkeitssensor sowie eine Zeitschaltuhr. Wasser wird also erst dann zerstäubt, wenn die Temperatur einen kritischen Wert von etwa 20 Grad übersteigt. Generell ist dies nur zwischen 10 und 22 Uhr vorgesehen. Bei Regen, sowie zu den Tagesrandzeiten oder bei kühlen Temperaturen erfolgt keine Vernebelung.

Durch die Sensoren pausiert die Säule auch an heißen Tagen temporär die Wasserzerstäubung, sobald die Umgebungstemperatur unter den Grenzbereich abgesunken ist oder die Luftfeuchtigkeit einen kritischen Wert  überschritten hat. Eine kontinuierliche Zerstäubung erfolgt daher nur bei besonders hohen Temperaturen.
Die Tatsächliche Menge an benötigtem Wasser wird somit in Summe sehr gering sein.

Die Ausgabe von Trinkwasser erfolgt, wie bei den gängigen Spendern auch, bedarfsorientiert per Drucktaste/ Hahn.

Sind die Wasserzerstäuber der Coolen Stele dauerhaft an?
Die Betriebszeit ist 10 bis 22 Uhr. Weiters ist der reguläre Betrieb abhängig von der Umgebungstemperatur und der Luftfeuchtigkeit. Eine Wasserzerstäubung erfolgt erst, wenn eine Grenztemperatur (ca. 20 Grad) überschritten wird, es nicht regnet und die Uhrzeit nicht außerhalb der Betriebszeiten liegt. Der Trinkwasserbezug mittels Spender ist davon unabhängig und jederzeit möglich.

Wie weit sprühen die Zerstäuber der Coolen Stele?
Die Sprühweite liegt bei 1 bis 1,5 Metern. Wind kann die Sprühweite beeinflussen.

Wie groß ist die Coole Stele?
Der Granitsockel hat eine Länge von 2,5 Metern sowie eine Breite von 0,45 Metern. Die Höhe beträgt 2,6 Meter.

Kann die Coole Stele umfallen.
Allein der Sockel wiegt etwa 1,5 Tonnen und verhindert so ein mögliches Kippen.

Möbel

Wieso werden die auf den Coolen Straßen aufgestellten Möbel verwendet?
Bei den Coolen Straßen handelt es sich um eine temporäre Maßnahme zur Ermöglichung der allgemeinen Nutzung des öffentlichen Raumes. Die verwendeten Möbel gliedern sich an das bekannte Stadtmobiliar an. Dies hat zum Vorteil, dass die Coolen Straßen als allgemeine städtische Maßnahme erkennbar sind und somit deutlich wird, dass diese im Sinne des öffentlichen Raumes für alle nutzbar sind. Weiters sind die Möbel und ihr Aufstellungsort und -form in Bezug auf die StVO abgewogen und hinsichtlich Barrierefreiheit bedacht. Durch die bewährten Modelle ist eine nachhaltige Verwendung der Möbel, über die Coolen Straßen hinaus, möglich.

Zufahrt

Können Einsatzfahrzeuge (Rettung, Feuerwehr, Müllabfuhr) zufahren?
Ja! Die Durchfahrtsbreite ist mit mindestens 3,5 Metern gewährleistet. Anordnung und Abstand der Möbel berücksichtigen auch den Schwenkbereich der Fahrzeuge.

Kann die MA48 zufahren?
Ja! Auch hier garantiert die Mindestbreite von 3,5 Metern eine Durchfahrt. Anordnung und Abstand der Möbel berücksichtigen ebenfalls den Schwenkbereich der Fahrzeuge.

Kann ich trotz Cooler Straße mit einem PKW/ Transporter o.ä. einfahren, um bspw. umzuziehen?
Die Coolen Straßen unterliegen mit ihrem Fahrverbot (entweder beschildert durch Fahrverbot oder Fußgängerzone) den Bestimmungen der StVO. Eine Ausnahme ist bei der MA46 zu beantragen.

Kann ich trotz Cooler Straße meine Garage nutzen?
Garagenein- und ausfahrten wurden in der Planung berücksichtigt und sind daher nicht beeinträchtigt.

Was ist mit Ladezonen oder Invalidenstellplätzen?
Diese fallen nicht weg, sie werden temporär im unmittelbaren Umfeld verlegt.

Kann ich mit dem Fahrrad durch die Coolen Straßen fahren?
Mit Ausnahmen der Hardtmuthgasse wird dies möglich sein. Generell wird um eine angepasste Geschwindigkeit gebeten, da in den Coolen Straßen erfahrungsgemäß viele Kinder spielen.

Betreuung und Programm

Wie werden die Coolen Straßen betreut?
Jeder Standort wird in einem Ausmaß von 20 Wochenstunden betreut. Die Betreuung erfolgt durch geschultes Personal und vornehmlich nachmittags. Am Sonntag erfolgt keine Betreuung!

Werden die Coolen Straßen bespielt? / Gibt es dort Programm?
Während der Betreuungszeit werden Spielgeräte vom Personal herausgegeben und betreut. Ein Programm im eigentlichen Sinn gibt es nicht. D.h. Musik, Essens- oder Getränkeausgabe ist nicht vorgesehen.

Einige Bezirke planen ihre jeweilige Straße mit Programm zu bespielen. Dies erfolgt in Abstimmung mit der Mobilitätsagentur, jedoch unter eigener Organisation/ Anmeldung bei der MA46.

Wie kann ich mich als AnwohnerIn einbringen?
Die Coolen Straßen stehen allen Interessierten bzw. allen AnwohnerInnen offen. Sie sollen genutzt und bespielt werde. In diesem Sinn besteht die Möglichkeit sich auf vielfältigste Art und Weise einzubringen. Von der Pflanzenpflege bis hin zur Mitbetreuung der Straße oder eigenen Veranstaltung ist vieles denkbar. Die Mobilitätsagentur freut sich auf Anfragen!

Müll

Ist durch die Coolen Straßen eine verstärkte Verschmutzung zu erwarten?
Die MA 48 wird Ihre Frequenz verstärken und zweimal täglich leeren, bzw. reinigen. Da keine aktive Ausgabe von Giveaways, Flyer o.ä. erfolgt, ist ein erhöhtes Müllaufkommen nicht zu erwarten.

Covid-19

Begünstigt das zerstäubte Wasser (Stichwort Aerosole) eine Übertragung von Covid-19?
Nach derzeitigem Wissensstand ist dies nicht der Fall. Sollte es diesbezüglich neue Erkenntnisse geben, wird die Wasserzerstäubung umgehend abgestellt.
Auch im Wassernebel gilt der behördlich vorgeschriebene Mindestabstand von einem Meter. Darauf wird in jeder Straße aktiv hingewiesen werden.

Fördern die Coolen Straßen die Verbreitung von Covid-19 (Stichwort Menschenansammlungen)
Nein. Vor Ort wird aktiv auf die behördlichen Vorgaben hingewiesen und an die individuelle Verantwortung appelliert.

Kontakt

Sie haben Feedback zur Coolen Straße?

Das Personal  vor Ort beantwortet gerne Ihre Fragen. Anfragen bzw. Probleme die es nicht selbst beantworten oder lösen kann leitet es weiter.
Gerne können Sie Ihr Feedback auch hier hinterlassen: Feedback zu den Coolen Straßen