02.
Jul
2020

2. OTTAKRINGER JAZZ & GENUSSTAG

18:00 - 22:00

Die Wiener Jazz & Genusstage sind das Wiener Jazzfest der Bezirke!

Am Anfang war der Währinger Jazz & Genusstag – und nach vier sehr erfolgreichen Jahren wurden daraus die Wiener Jazz & Genusstage – Bezirksjazztage direkt vor der Haustür der WienerInnen .

Auf Grund des großen Erfolgs im Vorjahr gibt es auch heuer wieder einen Jazz & Genusstag in Ottakring– das Jazzfestival am Brunnenmarkt im Herzen des Bezirks, das alle Sinne anspricht.

Die besten Jazzacts des Landes, gepaart mit kulinarischen Leckerbissen des Brunnenmarktes in einem der pulsierendsten Viertel der Stadt.

Die Piazza am Yppenplatz bietet sich als idealer Ort an. Die Gastgärten der Lokale davor laden zum gemütlichen Verweilen ein, während Gottfried Gfrerer & Martin Spengler den Blues in’s Wienerische transferieren und das Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet ein abwechslungsreiches und vielschichtiges musikalisches Erlebnis der Extraklasse präsentiert, getaucht in ihren Signaturesound von Jazz gewürzt mit einer Prise World.

Weltklassejazz made in Austria!

Sollte der Wettergott nicht mitspielen, findet das Event im Fania in der Yppengasse statt.

Eintritt frei!
https://www.facebook.com/wienerjazzundgenusstage/

Programmablauf:
Donnerstag, 2. Juli 2020, Brunnenmarkt, 1160 Wien, Piazza am Yppenplatz

18:00 Gottfried Gfrerer & Martin Spengler
19:30 & 20:45 Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartet

Der Ottakringer Jazz & Genusstag ist eine Veranstaltung von KULT – Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur, mit freundlicher Unterstützung der Bezirksvorstehung Ottakring, Bezirksvorsteher Franz Prokop, und der AKM.