08.-01.
Jun-Jan
2017

3. Fest auf dem ReuMÄDCHENplatz

9:00 - 13:00

Bei vielen bunten Stationen können Groß und Klein, Mädchen und Jungs den Reumannplatz erobern. Es wird gemeinsam gesunde Jause zubereitet, die Kinder und Jugendlichen erleben ein neues Geh-Erlebnis beim Barfußparcours und können beim Artistik-Workshop ihren Körper neu kennen lernen oder gemeinsam zu urbanen Beats tanzen. Bei der Sicherheitsstation können die Notrufsäule der Wiener Linien live ausprobiert werden. Nebenan erfahren die BesucherInnen alles über Erste Hilfe und können (von 10:30 bis 12 Uhr) mit den Therapiebegleithunden kuscheln. Anschließend können die BesucherInnen erleben wie Lesen und Lernen noch mehr Spaß machen und gemeinsam mit der Agendagruppe „Mädchen für Favoriten“ den ReuMÄDCHENplatz zum Blühen bringen. Als Abschluss kann zusammen mit Freunden ein gemeinsames “Glücks-Foto” als Erinnerung für zu Hause gemacht werden.

In Kooperation mit der Polizei, dem Samariterbund, den Wiener Linien, der Volkshochschule Favoriten, der Caritas Stadtteilarbeit, der Wanderklasse, der Mobilitätsagentur und vielen mehr bietet das Fest auf dem ReuMÄDCHENplatz viele Möglichkeiten den öffentlichen Raum alternativ zu nutzen.