23.
Aug
2020

Josefstadt-Grätzl-Zeichenkurs

09:40 - 11:40
„Geschichten aus dem Wienerwald“-Schauplatz in der Lange Gasse 29, 1080 Wien
90

Aller guten Dinge sind 8, darum lebt es sich gleich nach dem Garten Eden, so munkelt man, am besten in Wiens Josefstadt. Im 8ten Weiner Gemeindebezirk muss man sich einfach wie auf Wolke 8 fühlen – schicke Boutiquen, Bars, Restaurants und Cafés, die Lust auf Kulinarisches stillen, reiches Kulturleben, Ruheoasen, mondäne Paläste, dennoch heimeliges Kleinstadtflair und das Ganze vor malerischer Kulisse.

Apropos malerisch:
Im 8ten Kalendermonat gibt es deshalb einen Grätzl-Zeichenkurs im Bezirk für alle, die in der Josefstadt wohnen oder einfach gern zu Besuch kommen. Und das Beste ist, die Teilnahme ist kostenlos!
Der Maler Walter Wegger wird die Malkurse leiten, während Schauspieler Stefan Konrad durch den Vormittag moderiert. Jeder freundliche, aufgeschlossene, Bleistift schwingende Mensch ist herzlichst willkommen.
Sie glauben, Sie kriegen keine 8 Pferde zum Zeichen – schauen Sie doch einfach vorbei und lassen Sie sich überraschen.
Wir sehen uns im August beim malerischsten Stell-Dich-Ein des Jahres!

Daten:
Sonntag den 02.08.2020 Palais Schönborn Gartenseite im Park
Sonntag den 09.08.2020 Piaristenkirche am Jodok-Fink-Platz
Sonntag den 16.08.2020 Amtshaus am Schlesingerplatz
Sonntag den 23.08.2020 „Geschichten aus dem Wienerwald“-Schauplatz in der Lange Gasse 29

Zum uneingeschränkten Malgenuss empfehlen wir dem Wetter entsprechende Kleidung, Sonnen- oder Regenschutz und eine Malunterlage.
Stifte und Papier werden von unserer Seite zur Verfügung gestellt.

Zur Vorbereitung unsererseits wäre eine Anmeldung Ihrerseits unter 1080-Malkurs@gmx.at sehr hilfreich. So können wir bei Schlechtwetter oder anderen Unvorhersehbarkeiten eine Änderung oder Absage per Mail an Sie weitergeben.