14.
Sep
2019

StreetArt - Kunst am Zaun 2019

12:00 - 18:00

Das Projekt „Börseviertel StreetArt – Kunst am Zaun im Börsepark“ ist als Open Air Plattform und Kulturtreffen im Börsepark konzipiert. KünstlerInnen und ihre Kunstwerke erhalten für einen Tag eine Open Space Gallery. Der Park wird
• zur Begegnungszone von Kunstinteressierten und – schaffenden
• zum Kunstmarktplatz
• zur Schaffenszone.

RAHMENPROGRAMM

1) Street Food von Churros Don Diego, Prem frischkaffee, Restaurant los Mexikas, Risotto Box, Börseviertel Wien, Palais Hansen Kempinski und Hilton Vienna Plaza.
2) DJ, Livemusik, akustische Untermalung
3) Das Projekt Gemeinsam Sicher in Wien stellt sich vor, präsentiert zukünftige Projekte und ermöglicht interessierten Kindern einen Polizeiwagen von innen zu sehen.
4) Kinderprogramm: „Börseviertel StreetArt – Kunst am Zaun im Börsepark“ ist auch ein urbanes Familienevent. Zur „Kunst“ gehört das Leben, zur „Urbanität“ gehören Kinder. In einer fachlich betreuten Aktion wird Kindern das Thema „künstlerisches Schaffen“ angeboten und Kinder und Jugendliche werden in dem Event gestalterisch eingebunden. „Lokale Agenda 21“ spielt auch mit!
5) bz-Wiener Bezirkszeitung-Fotobully vor Ort
6) Wie jedes Jahr unsere Tombola