12.
Aug
2017

Tag der Offenen Gartentür

10:00 - 16:00
Breitenfurter Strasse 176, 1230 Wien
freier Eintritt

 

Der Literarische Garten – Tag der Offenen Gartentür
Ende September startet der FZA Verein unter dem Slogan “Pop.Up.Cycling” eine Initiative zur Grätzelbelebung in Atzgersdorf. Als erstes Projekt wird  am 12. August d. J. ein “Offener Bücherschrank” präsentiert. Die Künstlergruppe ART23 gestaltete dazu einen entsorgten Kühlschrank, der ab September d. J. am Gelände des F23 auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist.


– Eröffnung Offener Bücherschrank: 15.00 h
– Johanna König liest aus dem Literatur-Fundus von FZA: 15.30 h
– F23.Holzplatz, Eingang Gastgebgasse 4, 1230 Wien
– Der Literarische Garten ist jeden Donnerstag von 19.00 bis 21.00 h bzw. Samstag von 9.00 – 11.00 h öffentlich zugänglich.

25 Jahre FZA (Freie Zeit Art) sowie 25 Jahre Wiener Werkstattpreis für Literatur sind Anlass für ein ganz spezielles Gartenprojekt am F23.Holzplatz:
Auf Schautafeln im Rahmen eines Urban Gardening-Projekts werden Textauszüge literarischer Arbeiten präsentiert, die in den vergangenen Jahren in Büchern der Edition FZA erschienen und vor Ort auch nachzulesen sind. Nachwuchs-Autorinnen und -autoren aus dem gesamten deutschsprachigen Raum zeigen Kostproben aus ihrem Schaffen. So finden sich zum Beispiel einige prämierte Texte zum Wiener Werkstattpreis für junge und weniger bekannte Autorinnen und Autoren – der Wettbewerb wird seit 1992 vom Bund und von der Stadt Wien unterstützt und hat prominente Preisträger wie Franzobel hervorgebracht.

 

Aktivieren