01.
Sep
2017

Währinger Ferienspiel 2017

Wo hat sich die Natur versteckt?
15:00
Pötzleinsdorfer Schlosspark, 1180 Wien
freier Eintritt

Spielend durch die Ferien!

Währing ist ein schöner, grüner Bezirk, der auch im Sommer viel zu bieten hat. Sollte es doch einmal langweilig sein, sorgt das Ferienspiel für Abwechslung.

Im 18. Bezirk ist in der schulfreien Zeit keine Langeweile angesagt. In den Sommerferien werden beim Währinger Ferienspiel viele interessante Aktivitäten für Kinder angeboten.

Bezirksvorsteherin Silvia Nossek freut sich:”Vielleicht bekommt der eine oder andere ja Lust, nach dem KinderRadSpaß selbst mehr mit dem Fahrrad unterwegs zu sein oder möchte bei unserer Nachtführung herausfinden, wie viele Pflanzen und Tiere es vor der Haustüre gibt!”

Die angebotenen Aktionen sind kostenlos und ermöglichen allen Kindern, auf spielerische Weise den Bezirk zu entdecken oder einfach mit anderen eine schöne Zeit zu erleben.

Programm Highlights

  • Auf Forschungsreise in Währing: Spiel und Spaß mit dem Fahrrad: Es gibt einen spannenden Parcours und lustige Wettbewerbe. Wer will, kann von Profis lernen, ein Fahrrad zu reparieren. Komm einfach mit dem eigenen Rad vorbei oder borge dir vor Ort kostenlos ein Rad aus!
  • KinderRadSpaß: Spiel und Spaß mit dem Fahrrad: Es gibt einen spannenden Parcours und lustige Wettbewerbe. Wer will, kann von Profis lernen, ein Fahrrad zu reparieren. Komm einfach mit dem eigenen Rad vorbei oder borge dir vor Ort kostenlos ein Rad aus!
  • Buttons ohne Ende: Selbstgestaltete Buttons aus Glitzerpapier oder Comics – Alles ist möglich. Bei der Umsetzung wird dir auch gerne geholfen.
  • Wo hat sich die Natur versteckt? Teile von Währing gehören zum Biosphärenpark Wienerwald. Bei einem lustigen Spaziergang kannst du einiges über Natur und Mensch erfahren. Komm einfach vorbei und gehe auf Entdeckungsreise!