Straßentheater: 1000 und (k)eine Farbe

Zum Programm
15.09.2018
11:00-11:30
Mariahilfer Straße / Platz der Menschenrechte
15.09.2018
13:30-14:00
Mariahilfer Straße / Platz der Menschenrechte
15.09.2018
14:30-15:00
Mariahilfer Straße / Platz der Menschenrechte
15.09.2018
16:30-17:00
Mariahilfer Straße / Platz der Menschenrechte
16.09.2018
11:00-11:30
Mariahilfer Straße / Platz der Menschenrechte
16.09.2018
13:30-14:00
Mariahilfer Straße / Platz der Menschenrechte
16.09.2018
15:30-16:00
Mariahilfer Straße / Platz der Menschenrechte

Anno 1418 zieht eine fahrende Schaustellertruppe durch die Lande und zeigt voller Stolz ihr Stück „Tausend und (k)eine Farbe“.

In einem weit entfernten Königreich leben die Menschen Dank eines Zaubers in Frieden und Harmonie miteinander.

Es gilt eine neue Königin zu krönen. Die vier Königskinder gönnen jedem der anderen Titel und Würden und so wird keine Entscheidung getroffen wer das Land regieren soll.

Drei Tage vor der geplanten Krönung, taucht der Zauberer Egodor im Land auf. Als er merkt, dass jeder ausschließlich an die anderen denkt, sich aufopfert und somit keine Entscheidung getroffen werden kann, hebt er den Zauber der Fee Libella auf und verzaubert seinerseits das Land und die Menschen: Jeder soll ausschließlich auf seine Bedürfnisse und Wünsche achten. Ein Streit um den Königsthron entbrennt und treibt die vier Schwestern schließlich dazu, dem Land den Rücken zu kehren. Sie zerstreuen sich in alle Himmelsrichtungen um anderswo das Glück und einen eigenen Thron zu suchen.

 Das Königreich steht nun ohne Thronfolger da und das Band der Schwestern scheint für immer zerstört.

 Doch Blut ist dicker als Wasser, oder?   

Organisation

Open Acting Academy - Konservatorium für Schauspiel

Open Acting Academy – Konservatorium für Schauspiel.
Wir bieten: Ein einzigartiges Kurs- und Ausbildungsangebot für alle Schauspielinteressierten, Profis sowie Kinder und Jugendliche in den Bereichen Beruf, Persönlichkeitsentwicklung, Bühne und Film.

Es spielen die Studierenden der Open Acting Academy – Konservatorium für Schauspiel, Klasse Saphir: Barbara Edinger, Robert Karolyi, Alina Kernbauer, Magdalena Kuess, Ricarda Reithner, Teresa Schmid

Regie: Brigitte Winter

 

http://www.schauspielschule.at