Infostand: Geht-doch Wien

Zum Programm
15.09.2018
ganztägig
Babenbergerstraße
16.09.2018
ganztägig
Babenbergerstraße

Lasst euch vom bunten und abwechslungsreichen Programm überraschen!

Organisation

Geht-doch Wien

geht-doch.wien
Die Initiative für Zufußgehende und für Aktionen im und für den Öffentlichen Raum.

Wir vertreten Angelegenheiten aller Zufußgehenden, egal ob er oder sie gerade aus der Wohnungs-, U-Bahn-, oder Autotüre in den Öffentlichen Raum tritt. Die Lebensqualität einer Stadt drückt sich dadurch aus, wieviele Menschen sich gerne zu Fuß in ihr bewegen und diese aktive Mobilität nutzen. Der Anteil an zufußgehenden Menschen in Wien nahm in den letzten 15 Jahren nicht zu, sondern sogar um ein Prozent ab – kein gutes Zeichen für eine “Smart City”, wie Wien.

Indem wir Aktionen wie Parklets, Straßenfeste, autofreie Straßen und vieles mehr umsetzen und umzusetzen helfen, wollen wir den  Öffentlichen Raum wieder ins Bewusstsein seiner Besitzer – den Bewohnern – bringen. Öffentlicher Raum soll auf neue und neugierige, interessante und lustvolle Art und Weise erlebt werden und ist weit mehr als nur der direkte Weg von A nach B. Das Konzept “Straße” will anders gedacht werden.

Uns gehört der Öffentliche Raum. Leben wir ihn – geht doch!

https://geht-doch.wien/