Ski-Schuh-Tennis Orchestra

Zum Programm
Das Ski-Schuh-Tennis Orchestra verzaubert die tobenden Massen mit einer räudigen Mischung aus Reggae-Ska-Balkan-Dub und kritischen Texten.
Das Ski‐Schuh‐Tennis Orchestra wurde im Jahre 2008 zu Ehren eines Einzelhandelskaufmanns gegründet. Dieser betrieb in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts das Sportwarengeschäft „Ski‐Schuh‐Tennis“ und scheiterte an seiner Neigung Bekannten seine Produkte zum Einkaufspreis zu überlassen. Dies führte zu einer exponentiellen Zunahme seines Bekanntenkreises und schließlich zur Insolvenz des Handelsunternehmens. Da wir dies nicht stillschweigend hinnehmen konnten, sahen wir es als unsere Pflicht dem gescheiterten Gutmenschen unseren Tribut zu zollen.

Organisation

Ski Schuh Tennis Orchestra

So spielt man Ski Schuh Tennis!
Das Ski Schuh Tennis Orchestra fröhnt seiner Liebe zum Leben und blickt den Abgründen unverbittert ins Auge.

Eine unwiderstehlich ehrliche Mischung aus Reggae-Ska-Dub und kritischen Texten berührt, bewegt und verwischt leichtfüßig die Grenze zwischen Bühne und Auditorium.

Geleitet von Ukulele, Gitarre, Bass, Akkordeon, Schlagwerk und Saxophon begibt sich das Orchestra an Orte eurer Herzen, welche noch nie zuvor eine Band betreten hat.

Kurzbiographie
Das Ski Schuh Tennis Orchestra wurden zu Ehren eines erfolgsverwöhnten Einzelhandelskaufmanns gegründet. Dieser führte seinen Laden in die Insolvenz, weil er seine Produkte, dem immer größer werdenden Bekanntenkreis, zum Einkaufpreis überließ.

Rund 100 Konzerte in Österreich und dem benachbarte Ausland haben viel Glückseeligkeit hinterlassen. Ende 2017 wurden die gut gereiften Kompositionen auf dem Album „Die großen Erfolge“ vereint.

http://www.chacca.cc